Page 33

Lippe_86_03

31 KREIS LIPPE 03 ERZIEHUNGS- UND LEBENSBERATUNG Das Kind ist da… und alles ist anders Die Familien-, Ehe-, Kinder- und Jugendberatung des Kreises Lippe mit den Beratungsstellen in Lemgo, Detmold und Bad Salzuflen sowie den Außenstellen Oerlinghausen, Lage, Augustdorf und Extertal bietet umfassende Beratung bei Problemen in der Familie und der Ehe. Die Beratungsstelle berät Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Angebote reichen von der Familienberatung/-therapie, Erziehungsberatung, Trennungs- und Scheidungsberatung, Kindertherapie (einzeln und in Gruppen), Ehe- und Partnerschaftsberatung/ therapie und mehr. Neben der persönlichen Beratung in den Beratungsstellen kann auch über die Online-Beratung Kontakt aufgenommen werden. Die Ambulante Familienhilfe des Kreises Lippe berät und unterstützt Familien bei Fragen der Erziehung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, leistet Hilfen in Krisensituationen, im Zusammenleben mit Kindern, bei der hauswirtschaftlichen und finanziellen Planung sowie im Kontakt zu anderen Institutionen, z.B. Schuldnerberatung. Die Familienhilfe versucht die Belastungen der Familie zu vermindern, arbeitet ressourcenorientiert und stärkt die eigenen Fähigkeiten aller Familienmitglieder. Die ambulante Familienhilfe findet im häuslichen Umfeld der Familie statt. Das Evangelische Beratungszentrum der Lippischen Landeskirche bietet Familienberatung, Erziehungsberatung und Kinder- und Jugendberatung unabhängig von Religions- oder Kirchenzugehörigkeit. Ein kompetentes Fachteam berät und unterstützt Familien, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen und sucht gemeinsam mit den Betroffenen nach Lösungen. Ältere Erwachsene finden Hilfen in der Ehe- und Lebensberatung. Im SOS-Beratungszentrum Schieder berät ein Team von Fachkräften bei persönlichen oder familiären Problemen, Krisen und Konflikten. Ziel ist es, den Ratsuchenden in vertrauensvoller Begegnung beim selbstständigen Lösen von Problemen zu unterstützen. Die SOS-Einrichtung bietet ein fachlich fundiertes Hilfsangebot für Menschen in belastenden Lebenssituationen. Daneben bieten verschiedene Vereine und die großen Kirchen in Lippe Hilfe in unterschiedlichen Lebenssituationen an. Auch das evangelische Kinderheim Grünau in Bad Salzuflen bietet mit seiner Ambulanz Beratung und Therapie für Eltern, Kinder, Paare, Einzelne in Not- und Konfliktsituationen. Ganz besonders schwierig ist die erste Zeit nach der Geburt des ersten Kindes, in der die Eltern sich an die Veränderungen und Belastungen, die mit dem neuen Familienmitglied einhergehen, gewöhnen müssen. Die Caritas begleitet mit der Lebensberatung Menschen in Krisensituationen, bei Verlust eines geliebten Menschen, bei Krankheit, Trennung, Erziehungs- und anderen familiären Problemen, die Allgemeine Sozialberatung konzentriert sich auf Hilfe bei finanziellen Problemen, beim Umgang mit Ämtern, Behörden, anderen Institutionen und Beratungsstellen, sowie bei Fragen zur Sozialhilfe und der Suche nach Selbsthilfegruppen. Der Verein profamilia fokussiert sich mehr auf die Themen Sexualität und Familienplanung. Er bietet u.a. Beratung bei Partner- und Sexualproblemen („Das Kind kommt – die Lust geht?“) und zur Familienplanung an. Kontaktdaten der einzelnen Stellen finden Sie in der Adressenliste. www.kreis-lippe.de Link „Konzern Lippe“  „Fachbereich Jugend, Familie, Soziales und Bildung“ www.beratung-lippe.de www.lippische-landeskirche.de Link „Beratung & Seelsorge“  „Evangelisches Beratungszentrum“ www.sos-kinderdorf.de Suchbegriff „Schieder“ www.kinderheimgruenau.de www.caritas-detmold.de Link „Beratungsangebot“  „Lebensberatung“ oder „Allgemeine Sozialberatung“ www.awo-lippe.de Link „Angebote nach Themen“  „Beratungsstellen“  „Schwangerschaft/Familie“ www.profamilia.de


Lippe_86_03
To see the actual publication please follow the link above