Page 43

Lippe_86_03

41 KREIS LIPPE 04 ELTERNZEIT Erleben Sie die ersten Schritte Ihres Kindes Bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres Ihres Kindes haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Elternzeit. Einen Anteil von bis zu zwölf Monaten können Sie mit Zustimmung Ihres Arbeitgebers auf einen späteren Zeitraum übertragen, allerdings nur bis zur Vollendung des achten Lebensjahres Ihres Kindes. Elternzeit kann in jedem Arbeitsverhältnis genommen werden. Selbständige und Freiberufler haben keinen Anspruch auf Elternzeit. Wenn die Elternzeit unmittelbar nach der Geburt des Kindes oder nach der Mutterschutzfrist beginnen soll, müssen Sie diese spätestens sechs Wochen vorher schriftlich bei Ihrem Arbeitgeber einreichen. Wollen Sie die Elternzeit zu einem späteren Zeitpunkt nehmen, müssen Sie dies spätestens acht Wochen vorher beim Arbeitgeber schriftlich anmelden. Während der Elternzeit ist eine Teilzeittätigkeit von bis zu dreißig Stunden wöchentlich zulässig, auf deren Ausübung Sie unter bestimmten Voraussetzungen gegenüber Ihrem Arbeitgeber einen Anspruch haben. Gemeinsam, allein oder abwechselnd Überlegen Sie zuvor, ob Sie oder Ihr Partner sich Zeit für die Familie nehmen, ob ein Elternteil die Elternzeit ganz oder teilweise allein in Anspruch nimmt, oder Sie die Elternzeit untereinander aufteilen und sich abwechseln möchten. Sie können die gesamte dreijährige Elternzeit jedoch auch zeitgleich gemeinsam nutzen. Elternzeitrechner Auf der Internetseite des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend finden Sie als werdende oder junge Eltern unter www.familien-wegweiser.de einen Elternzeitrechner, der es Ihnen erleichtern soll, die für Sie beste Kombination von Elternzeit und Erwerbstätigkeit zu finden. Mit dem Elternzeitrechner können Sie errechnen, welche Auswirkungen das gewählte Arbeitszeitmodell während der Elternzeit auf Ihr Familieneinkommen hat. Beratung und Antragstellung Wenn Sie noch Fragen zur Elternzeit und zur Antragstellung haben, so wenden Sie sich bitte an die Elterngeldstelle des Kreises Lippe. Dort erhalten Sie auch die Broschüre „Elterngeld und Elternzeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), die Sie umfassend über Ihren Anspruch informiert. Elterngeldkasse Kreis Lippe Fachbereich 5 – Jugend, Familie und Soziales Felix-Fechenbach-Straße 5, 32756 Detmold % 05231 62-77500 elterngeld@kreis-lippe.de www.elterngeld.nrw.de Mo. – Fr. 7.30 – 12.00 Uhr, Do. 13.30 – 16.00 Uhr sowie nach Absprache Informationsbroschüre und Beratung Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 53107 Bonn, % 0180 5329329 Servicetelefon (Information und Beratung): 01801 907050 (Montag – Donnerstag 7.00 – 19.00 Uhr) broschuerenstelle@bmfsfj.bund.de


Lippe_86_03
To see the actual publication please follow the link above