Page 63

Lippe_86_03

61 KREIS LIPPE 06 AWO BOUTIQUE Preiswert und schick In den AWO Boutiquen in Bad Salzuflen, Lage und Schieder wird gute gebrauchte Kleidung zu kleinen Preisen angeboten. Kleidung (aber auch Heim-Textilien wie Handtücher etc.) wird gespendet, dann sortiert, gereinigt, gebügelt und dann zum Verkauf angeboten. Die Läden stellen ein Qualifizierungsprojekt für Frauen dar, die nach längerer Arbeitslosigkeit oder Familienpause wieder arbeiten möchten und dabei Anleitung und Unterstützung benötigen. Sowohl durch seine Kleiderspende als auch durch den Kleiderkauf kann man mithelfen, dieses Projekt aufrecht zu erhalten. Auch in den Kleiderstuben des Deutschen Roten Kreuzes in Detmold, Lage, Dörentrup, Augustdorf und Leopoldshöhe und der AWO Kleiderstube in Barntrup wird gebrauchte Kleidung zu kleinen Preisen angeboten. Einige Kirchengemeinden verfügen ebenfalls über solche Kleiderstuben. www.awo-lippe.de Link „Angebote nach Themen“  „Beschäftigungsprojekte“ www.drk-lippe.de Link „Angebote  soziale Unterstützung  Kleiderkammern“ DIE TAFELN Unser täglich Brot Nicht alle Menschen haben ihr täglich Brot – und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich – mit ehrenamtlichen Helfern, für die Bedürftigen. Das Ziel der Tafeln ist es, dass alle qualitativ einwandfreien Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an Bedürftige verteilt werden. Die Tafeln helfen so diesen Menschen eine schwierige Zeit zu überbrücken und geben ihnen dadurch Motivation für die Zukunft. Unter dem Signet „Die Tafeln“ gibt es in Detmold, Lemgo, Bad Salzuflen, Leopoldshöhe, Barntrup, Dörentrup, Blomberg, Kalletal und Extertal Ausgabestellen zweier Vereine und Kirchengemeinden, die sich der Idee verschrieben haben, Lebensmittel dorthin zu bringen, „wo sie hingehören“. Die Ausgabestelle in Leopoldshöhe versorgt auch bedürftige Menschen in Oerlinghausen. Eine ähnliche Einrichtung ist der Trägerverein „Der Tisch in Schieder Schwalenberg“. Eine weitere Lebensmittelausgabestelle bietet das DRK und die Ev.-ref. Kirchengemeinde in Augustdorf unter Initiative Henkelmann. Weitere Ausgabestellen erfragen Sie bitte bei Ihrer Stadt oder Gemeinden sowie bei Ihrer Kirchengemeinde. www.tafel.de www.initiative-henkelmann.de


Lippe_86_03
To see the actual publication please follow the link above